Hier findet Ihr eine Auswahl unserer Ferienkursthemen. Wir haben allerdings dauernd neue Ideen :O), so daß Ihr die aktuellen Kurstitel auf der Terminseite einsehen könnt.  Unsere Ferienkurse für Kinder sind unterteilt in verschiedene Altersgruppen und je nach Können und Vorkenntnissen der Kinder unterteilt in entsprechende Gruppen. Die Aufteilung unserer Gruppen seht Ihr im Unterpunkt “häufige Fragenauf dieser Webseite. 

Das Ponydiplom

Das Ponydiplom richtet sich an alle diejenigen, die gerne ein erstes Abzeichen im Reitsport machen möchten, aber noch nicht in der große Bahn reiten.
Der Kurs geht wie ein Ferienkurs über mehrere Tage nachmittags und besteht aus Lehrgang mit Theorie und Praxis, sowie einer Prüfung am letzten Kurstag.
Das Ponydiplom 1 richtet sich Paddockreiter, die im Schritt sicher alleine ihr Pony lenken können und es schaffen, einzeln alleine zu traben.
Das Ponydiplom 2 ist für Ovalbahnreiter, die schon in der Gruppe traben können und es auch schaffen auf dem Zirkel zu reiten.

Kinderkurs Spiel und Spaß:

Reiterspiele, Voltigierübungen auf dem Pony, Picknickritte, alle Dinge, die Spaß machen, sind Bestandteil dieses Kurses.
Wir stellen auf dem Pferderücken unsere Geschicklichkeit unter Beweis, unternehmen Ausritte und machen einen bunten Verkleidungstag: Wir putzen unsere Ponys auf Hochglanz, schmücken sie, flechten Mähnen  und wenn Ihr wollt, können wir uns und die Ponys auch verkleiden. Ein sehr schöner Kurs für alle, die vor allem Spaß mit den Ponys haben wollen.

Kinderkurs Reiterspiele und Co:

Wer schafft es, sein Pony durch einen Geschicklichkeitsparcours zu lenken? Wenn wir in Mannschaften miteinander Reiterspiele machen ist Teamarbeit gefragt.  Eine Schnitzeljagd durchs Gelände? Oder reiten durch den Zauberwald? Da braucht man Geschick, und wie kommt man aus dem Zauberwald wieder zurück nach Hause? Na, das seht ihr, wenn ihr hier seid.

Kinderkurs Gelände und Co:

Wir reiten aus. :O) Mindestens einmal täglich gehen wir raus. In der anderen Reiteinheit richten wir uns nach Euren Wünschen. Das kann dann Bahnunterricht sein, oder vielleicht auch ein Übungsparcours, bei dem wir das richtige Führen um Tonnen und Hütchen oder über Plastikplanen üben.

Auch der Theorieunterricht ist aufs Geländereiten abgestimmt. Wie erkennt man, ob es dem Pony vor und nach dem Ritt gut geht? Und wisst Ihr, ob Pferde nach dem Reiten Wasser trinken dürfen? Wenn das Wetter zu schlecht ist, um auszureiten, werden wir ein buntes Wunschpunschprogramm organisieren. Trotzdem bringt Ihr bitte dem Wetter angepasst Kleidung mit.

Kinderkurs Bahnreiter und Co:

Täglich 2 Reiteinheiten und eine Einheit Theorieunterricht gehören zum Programm. Ein Kurs für alle Kids, die Ihr Bahnreiten verbessern wollen, auch zur Vorbereitung des Aufstiegs in eine höhere Gruppe gut geeignet. Ein Viel-Lernkurs für alle Kinderkursreiter. Und natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Für Abwechslung ist natürlich gesorgt! :O) Hier gibt es auch die Gelegenheit, den ersten Galopp an der Longe einzubauen, und eine Menge über die korrekte Hilfengebung zu lernen.

Kinderkurs Wunschpunsch:

Ein Kurs mit jeder Menge Platz für Eure Wünsche. Jeden Tag setzen wir uns zusammen und überlegen gemeinsam, was wir am nächsten Tag tun wollen. und solange Ihr nicht mit einem Shetlandpony über 1,60 m springen wollt ;O), versuchen wir, das alles möglich zu machen, was Ihr Euch wünscht. Eure Ideen sind ja immer die lustigsten!

Service:

  • Reitschule
  • Anmeldung
  • Anfahrt
  • Kontakt